Weine
von Poggio al Sole

Die rund 18 Hektaren Rebberge haben Südost-bis Südwestlage und liegen auf 320 bis 480 m.ü.M. Geerntet werden lediglich 400-600 Gramm Trauben pro Quadratmeter. Im Einklang mit der Natur entstehen so mit viel Liebe und Arbeit die Basis für die grossen Weine von Poggio al Sole. Der Weinkeller mit seiner konstanten Temperatur und den modernen Anlagen ermöglicht es, das hochwertige Traubengut sorgfältig und schonend weiterzuverarbeiten.